Pulsoximeter Onyx Vantage 9590

199,00 

Präzises Pulsoximeter zur Messung von Sauerstoffsättigung und Herzfrequenz im medizinischen und privaten Umfeld.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Das Pulsoximeter Onyx Vantage 9590 von Nonin ermöglicht eine präzise Messung von Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung (SpO2) an Fingern, Daumen oder Zehen. Sowohl im klinischen Umfeld als auch in der häuslichen Krankenpflege liefert das handliche Gerät dank eingebauter PureSAT-Technologie klinisch verwertbare Daten auch unter schwierigen Bedingungen (Bewegung, niedrige Perfusion). Dadurch lässt sich der Zustand des Patienten schnell und zuverlässig einschätzen.

Die helle LED-Anzeige erleichtert das Ablesen der Werte auch bei Dunkelheit und unterstützt die schnelle Beurteilung der Pulsqualität, indem sie je nach Stärke des Pulssignals ihre Farbe ändert.

Pulsoximeter Onyx Vantage 9590: Anwendung

Das Fingerpulsoximeter wird mit handelsüblichen AAA-Batterien betrieben und durch Einschieben des Fingers aktiviert. Dabei passt sich das Gerät an die meisten Fingergrößen an, sodass es für Kinder und Erwachsene geeignet ist. Neben Einzelmessungen ist auch eine Dauernutzung des Pulsoximeters möglich. Eine Batterieladung reich für rund 6.000 Messungen oder einen Dauerbetrieb von bis zu 36 Stunden.

Hersteller

Nonin Medical

Farbe

blau, rot, schwarz

Verpackungseinheit
Artikelnummer
n. v.
GTIN
PZN
  • Fingerpulsoximeter zur Messung von Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung
  • Schnelle und präzise Erfassung der Messwerte dank PureSAT-Technologie
  • Helle LED-Anzeige in rot, gelb und grün zur Beurteilung der Pulsqualität
  • Zur Anwendung an Fingern, Daumen und Zehen mit einem Durchmesser von 0,8 bis 2,5 cm
  • Für Erwachsene und Kinder
  • Auch für dunklere Hautfarben geeignet
  • Größe: 5,59 x 3,3 x 3,23 cm
  • Gewicht: 57 g
  • Garantie: 4 Jahre
  • Ohne bleihaltige Inhaltsstoffe, latexfrei
  • Stoßsicher und spritzwassergeschützt
  • Lieferumfang:
    • Pulsoximeter Onyx Vantage 9590
    • 2 AAA-Batterien
    • Trageband
    • Bedienungsanleitung auf CD
  • Krankenpflege
  • Ambulante Anästhesie
  • Aufwachraum
  • Notfallambulanz
  • Homecare
  • Rettungsdienst

Anzeige und Genauigkeit:

  • Anzeigebereich Sauerstoffsättigung: 0 % bis 100 % SpO2
  • Anzeigebereich für die Pulsfrequenz: 18 bis 321 Schläge/Minute
  • Genauigkeit des Pulsfrequenzbereichs (Arms*): 20 bis 250 Schläge/min ±3 Stellen
  • Genauigkeit des Pulsfrequenzbereichs bei niedriger Perfusion (Arms*): 40 bis 240 Schläge/min ±3 Stellen
  • Messwellenlängen und Ausgangsleistung**:
    • Rot: Durchschnittlich 660 nm bei 0,8 mW (maximal)
    • Infrarot: Durchschnittlich 910 nm bei 1,2 mW (maximal)

Betriebsbedingungen:

  • Temperatur:
    • Betrieb: -5 °C bis 40 °C (23 °F bis 104 °F)
    • Lagerung/Transport: -40 °C bis 70 °C (-40 °F bis 158 °F)
  • Luftfeuchtigkeit:
    • Betrieb: 10 bis 90 % nicht kondensierend
    • Lagerung/Transport: 10 bis 95 % nicht kondensierend
  • Höhenlage:
    • Betrieb: Bis zu 12.192 m (40.000 ft)
    • Überdruck: Bis zu vier Atmosphären
  • Betriebszeit der Batterie:
    • Betrieb: Ca. 6.000 Stichproben oder 36 Stunden Dauerbetrieb bei Verwendung neuer Alkalibatterien.
    • Lagerung: 12 Monate

Klassifizierung gemäß IEC 60601-1 / CAN/CSA-C22.2 No. 601.1/ UL 60601-1:

  • Schutzgrad: Anwendungsteil vom Typ BF
  • Gehäuseschutzklasse gegen eindringendes Wasser: IP32
  • Betriebsart: Dauerbetrieb

*± 1 Arms entspricht ca. 68 % der Messungen.
** Diese Angaben sind besonders für Kliniker von Interesse, die photodynamische Behandlungen   durchführen.